thomas koch

Thomas Koch wird Chief Executive Officer von iProspect in Deutschland

Frankfurt/ Augsburg, 02. März 2020: iProspect Deutschland, marktführende Agentur im Performance Marketing, gibt eine neue Führungsposition bekannt. Thomas Koch wird als Chief Executive Officer für iProspect in Deutschland berufen. In dieser zentralen Funktion wird er gemeinsam mit dem bestehenden Management Team das Performance-Marketing-Angebot der Agentur weiterentwickeln sowie innovative, wirkungsorientierte Produkte und Dienstleistungen im Agenturportfolio etablieren.

Mit Wirkung zum 01. März 2020 ist Thomas Koch für das iProspect-Geschäft in Deutschland verantwortlich und wird alle Aktivitäten und Ergebnisse über die iProspect Standorte und Teams in Augsburg, Frankfurt, Hamburg und München führen. Er berichtet in seiner neuen Funktion an Werner aus den Erlen, Chief Product & Digital Officer Dentsu Aegis Network. Thomas Koch ist seit mehr als 20 Jahren in der Kommunikationsbranche in den Bereichen Online-Werbung, Media und Beratung tätig und bringt eine ausgeprägte digitale Expertise mit den Schwerpunkten Digital Marketing, Performance Marketing und Programmatic Advertising mit. Seit 2006 in der Agenturbranche, unterstützte der Diplom-Kaufmann zunächst Performance Media in freiberuflicher Funktion beim Geschäftsaufbau, bevor er 2009 als Chief Operating Officer zur Performance Agentur Jaron ging. Von 2011 bis Mitte 2019 verantwortete er als Geschäftsführer bei der Agenturgruppe pilot den Bereich Programmatic und Performance Marketing, den er erfolgreich aufbaute und als wichtigen Beratungsbereich dort etablierte. Zuletzt war er seit Mitte 2019 in einer Interim-Management-Funktion für Publicis Media tätig, unter anderem als Chief Operating Officer bei Perfomics Germany. Weitere berufliche Stationen waren zuvor Bertelsmann und Media Control/GfK.

„Mit Thomas konnten wir einen hervorragenden Digital und Performance Marketing Experten für unsere Gruppe gewinnen. Ich freue mich, dass er iProspect mit seiner Erfahrung und einem unternehmerischen Mindset weiter voranbringt“, kommentiert Dr. Ulrike Handel, Chief Executive Officer Dentsu Aegis Network Deutschland.

Werner aus den Erlen, CPO & CDO Dentsu Aegis Network Deutschland, sagt: „iProspect ist zentraler Baustein unserer Digitalstrategie im Netzwerk und trägt maßgeblich zum Ausbau und Erfolg unseres Digitalgeschäfts bei. Thomas ist für uns und unsere Kunden die ideale Verstärkung – aufgrund seiner crossmedialen Kompetenz, seiner ausgeprägten Kundenfokussierung und seiner Persönlichkeit. Er wird unsere Expertise im Performance-Geschäft, aber auch die Stärke der gesamten Gruppe für unsere Kunden optimal einsetzen. Ich freue mich ganz besonders, dass wir ihn als CEO für iProspect und als Kollegen im Netzwerk gewinnen konnten.”

„Ich freue mich sehr darauf für iProspect, den innovativen Marktführer, zu arbeiten und auf die Zusammenarbeit mit einem hochkompetenten und erfolgreichen Team. Es fühlt sich besonders gut an, in einem Netzwerk mitzugestalten, das durch eine starke Innovations- und Veränderungskultur geprägt ist. Diese Power und vielfältigen Kompetenzen bei Dentsu Aegis möchte ich weiter nutzen, um starke leistungsfähige Angebote zu entwickeln wie zuletzt der eCommerce Bereich bei iProspect“, sagt Thomas Koch, Chief Executive Officer iProspect Deutschland